75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.09.2006 / Ausland / Seite 6

Illegale Einwanderer schützen

Frankreich: Politiker und Prominente fordern Wohnungen und Aufenthaltsgenehmigungen für Flüchtlinge

Christian Giacomuzzi, Paris
Tausende Bürger, unter denen sich auch zahlreiche Prominente aus Politik und Showbusineß befanden, haben sich am Samstag in Paris an einer Kundgebung für die Statusregelung illegal Eingewanderter beteiligt. Die nach Angaben der Organisatoren 15000 und nach jenen der Polizei 3500 Demonstranten forderten insbesondere eine Aufenthaltsgenehmigung für die Hunderten von Ausländern, die vor einigen Wochen aus einem Elendsquartier im Pariser Vorort Cachan ausziehen mußten und seitdem de facto auf der Straße sitzen. Die Ausländerfamilien hatten mit ihren Kindern seit ...

Artikel-Länge: 1786 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €