jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
28.08.2006 / Sport / Seite 16

Asche zu Asche

St. Pauli desolat

Stefan Otto
Kurz vor der Pause hämmerte der St. Paulianer Fabian Boll auf den Kasten. Der Ball klatschte von der Unterlatte auf den Boden und wieder zurück, bevor die Herthaner klären konnten. Das Schiedsrichtergespann entschied auf kein Tor. Die St.-Pauli-Fans reklamierten lautstark. Manche wollen den Ball 30 Zentimeter hinter der Linie gesehen haben, und das aus 100 Meter Entfernung. Aber Herthas U23 ging mit einem komfortablen 2:0-Vorsprung in die Pause. Am Ende stand es 3:0, und über den Lattenschuß wollte niemand mehr diskutieren. Zumal im zweiten Durchgang St. Paulis Spielmacher Thomas Meggle noch einen Elfmeter verschoß und die Kiezkic...

Artikel-Länge: 2004 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €