75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.08.2006 / Inland / Seite 2

»Die zwei Herren spazieren fröhlich in Berlin herum«

Schlüsselfiguren im Berliner Bankenskandal können sich offensichtlich leicht der Justiz entziehen. Ein Gespräch mit Rolf Kreibich

Wolfgang Pomrehn
Prof. Dr. Rolf Kreibich ist Leiter des Berliner Instituts für Zukunftsstudien und Sprecher der Initiative »Bürger gegen den Bankenskandal«

Zwei der mutmaßlichen Verantwortlichen des Berliner Bankenskandals sind für verhandlungsunfähig erklärt worden, und zwar die beiden ehemaligen Gesellschafter der Immobilienfirma AUBIS, Klaus-Hermann Wienhold und Christian Neuling. Ihre Initiative hält das für einen Skandal. Weshalb?

Nach dem, was man hört, spazieren die beiden Herren ganz fröhlich in Berlin herum. Im Falle von Herrn Wienhold besteht sogar der Verdacht, daß er neuen Tätigkeiten nachgeht.

AUBIS war eine der Schlüsselfirmen, in denen – wie ich meine – korrupte Geschäfte rund um die Berliner Bankgesellschaft abgewickelt wurden. Insbesondere hatten ihre beiden Geschäftsführer, Herr Wienhold und Herr Neuling, sehr enge Kontakte zum damaligen Landesfraktionsvorsitzenden der CDU, Klaus-Rüdiger Landowsky, der zugleich auch Vorstandsvorsitzender der Bank Ber...


Artikel-Länge: 4473 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €