75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.08.2006 / Thema / Seite 10

Politische Ökonomie des fixen Kapitals

Zum Tod von Robert Katzenstein

Georg Fülberth
Am 30. Juli 2006 starb im Alter von 78 Jahren Robert Katzenstein. Die Nachricht wurde zunächst nur privat verbreitet. Als sie dann öffentlich wurde, zeigte sich, eine wie nachhaltige Wirkung die Arbeiten dieses immer nur still auftretenden Mannes auf einen großen Kreis von Menschen ausgeübt hatten, die sich in einem unakademischen Sinn als seine Schülerinnen und Schüler betrachten und mit ihm die Erinnerung an ihre meist schon drei Jahrzehnte zurückliegende Zeit besonders intensiven Lernens und Kämpfens verbinden.

Von sich persönlich machte er überhaupt nichts her. Gerade deshalb soll hier auch etwas über seinen Lebensweg gesagt werden – in einer Zeit, in der andere, Prominentere, so penetrant in der Öffentlichkeit ihre Biographie zelebrieren.

Robert Katzenstein wurde 1928 in Berlin geboren. Sein Vater war Börsenmakler, hatte im Ersten Weltkrieg gekämpft, verlor nach 1936 als Jude seine Arbeit, wurde nach der Pogromnacht 1938 im Konzentrationslager Sachsenh...



Artikel-Länge: 17786 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €