75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.08.2006 / Inland / Seite 4

Kritik nicht erwünscht

Verbraucherministerium verbietet Anzeige zur Gentechnik in Bio-Einkaufsführer

Jörn Boewe
Bundesagrarminister Hort Seehofer (CSU) gilt nicht gerade als Freund der Gentechnik, das hindert allerdings offenbar Leute aus der zweiten oder dritten Reihe seiner Ministerialbürokratie nicht, Zensurmaßnahmen gegen Kritiker der Genindustrie zu ergreifen. Als in der vergangenen Woche der neue Berlin-Brandenburger Bio-Einkaufsführer der »Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau« (FÖL) erschien, wies das Ministerium die Herausgeber an, eine geplante Anzeige der Organisation »Save our Seeds« (SOS) ersatzlos zu streichen. Das Ministerium kofinanziert die Informationsbroschüre, die in einer Auflage von 700000 Exemplaren verteilt wird.

Die SOS-Anzeige weist darauf hin, daß künftig in ökologisch wie konventionell produziertem Saatgut Spuren von gentechnisch veränderten Saaten enthalten sein können, sollte sich die Saatgutindustrie mit ihren Vorstellungen zur Novellierung des Gentechnikgesetzes durchsetzen.

Das Bundesmini...



Artikel-Länge: 2865 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €