75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.08.2006 / Inland / Seite 4

Rechter Mann fürs Grobe

Ministerpräsident Roland Koch zu 60-Jahr-Feier des hessischen DGB eingeladen

Hans-Gerd Öfinger
Wenn der hessische DGB am morgigen Freitag mit einem Festakt in Frankfurt am Main sein 60jähriges Bestehen feiert, dann wird dabei neben dem DGB-Bundesvorsitzenden Michael Sommer auch ein ausgesprochener Kontrahent der Gewerkschaften zu Wort kommen: der hessische Ministerpräsident Roland Koch (CDU).

Die Auseinandersetzungen mit Kochs CDU-Alleinregierung dürften indes nach dessen Grußwort und feierlichen Mozart-Klängen weitergehen. Roland Koch will Hessen zum Vorreiter eines neoliberalen Sozialstaatsmodells machen, so die Kritik im Aufruf zur Zusammenkunft des Hessischen So­zialforums Anfang Oktober in Marburg, an dem auch der DGB-Landesbezirk maßgeblich beteiligt ist.

Vor 60 Jahren hatten sich die 265 Delegierten des ersten übergreifenden hessischen Gewerkschaftskongresses zu einer antimilitaristischen und antinazistischen Grundhaltung bekannt. Demgegenüber hat Roland Koch in den letzten Jahren aus seiner bedingungslosen Unterstützung für die Kriegspolitik...



Artikel-Länge: 4256 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €