Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 9. Dezember 2019, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
22.08.2006 / Ausland / Seite 7

Kongo: Stichwahl im Oktober

Kabila erreichte knapp 45, sein Stellvertreter Bemba 20 Prozent der Stimmen

Die Kongolesen werden ihren künftigen Präsidenten am 29. Oktober in einer Stichwahl bestimmen. Mit einem Stimmenanteil von 44,81 Prozent verfehlte der amtierende Staatschef Joseph Kabila in der ersten Runde der Präsidentschaftswahl vor drei Wochen die absolute Mehrheit, wie die Wahlkommission am Sonntag abend in der Hauptstadt Kinshasa verkündete. Gegen ihn tritt sein Vize und schärfster Konkurrent, Jean-Pierre Bemba, an, der mit 20,03 Prozent auf dem zweiten Platz landete. Die Bekanntgabe der Ergebnisse wurde von Schußwechseln in Kinshasa überschattet, bei denen mindestens drei Menschen getötet und etwa zehn verletzt wurden.

In einer Fernsehansprache zeigte sich Kabila überzeugt, aus der zweiten Runde siegreich hervorzugehen. Er sei sicher, daß ihm die Wähler das Mandat für eine weitere Amtszeit erteilen würden, sagte der Präsident. Er dankte seinen Anhängern, die ihm in der ersten Runde zum Sieg verholfen hatten.

Kabila hatte nach der Ermordung seines Va...



Artikel-Länge: 3165 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €