75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.08.2006 / Inland / Seite 4

Oskars Wunschzettel

Lafontaine wirbt um Stimmen für die Linkspartei.PDS und ein »soziales Berlin«

Jörn Boewe
Oskar Lafontaine hat seinen Wahlkampf für die Berliner Linkspartei.PDS eröffnet. Gemeinsam mit dem WASG-Bundesvorstandsmitglied Christine Buchholz sowie Klaus-Dieter Heiser und Joachim Kreimer de Fries von der »Wählerinitiative Neue LINKE.Berlin« stellte der Linksfraktionschef am Donnerstag im Berliner IG-Metall-Haus seine Positionen zu den Abgeordnetenhauswahlen am 17. September dar.

Die Situation der Linken in der Hauptstadt ist kompliziert: Allen Umfragen zufolge hat die seit 2001 in der Regierung sitzende Linkspartei.PDS seit der letzten Wahl die Unterstützung von mehr als einem Viertel ihrer Wählerschaft verloren. Die in Opposition zum SPD-Linkspartei-Senat antretende Berliner Wahlalternative könnte den Sprung über die Fünf-Prozent-Hürde schaffen.

Das allerdings wäre fatal, stellt Lafontaine gleich eingangs klar. »Die Alleinkandidatur der WASG in Berlin ist weder taktisch noch strategisch zu rechtfertigen.« Schließlich könnte ein Wahlerfolg der WASG di...



Artikel-Länge: 4049 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €