75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.08.2006 / Inland / Seite 4

Halbmond über Grone

Göttingen: Anwohner waren erst gegen Moscheebau. Skepsis weicht

Reimar Paul
Als vor drei Jahren die Pläne zum Bau einer Moschee im Göttinger Ortsteil Grone bekannt wurden, schlug das in der vermeintlich weltoffenen Stadt hohe Wellen. Anwohner protestierten mit Unterschriftensammlungen und Leserbriefen, sie befürchteten Lärmbelästigung durch Gebetsrufe des Muezzin, Parkplatzprobleme und irgendwie eine allgemeine Beeinträchtigung ihrer Lebensqualität.

Der Sprecher einer eilig gegrundeten Anwohnerinitiative glaubte damals, »daß wir künftig keine Freunde und Verwandten von außerhalb einladen können, weil es keine Möglichkeit zum Parken gibt«. Ein anderer Nachbar sagte: »Die Moschee ist größenwahnsinnig, die zieht Leute von überall her an.« Ein Gebäude mit Minaretten passe zwar »wunderbar nach Marokko oder Tunesien«, aber bitte nicht nach Göttingen.

Das Beispiel ist auch für niedersächsische Verhältnisse kein Einzelfall. Proteste gegen Moscheen gab es unter anderem auch in Hannover und Wolfsburg. In der Autostadt dauerten die Streitigk...



Artikel-Länge: 3718 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €