75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.08.2006 / Inland / Seite 8

»Berliner Linkspartei will weitermachen wie bisher«

Berliner DKP unterstützt Kandidatur der WASG zu den Abgeordnetenhauswahlen. Ein Gespräch mit Rainer Perschewski

Wolfgang Pomrehn
Rainer Perschewski ist Bezirksvorsitzender der DKP Berlin und kandidiert auf Platz elf der Berliner Wahlalternative für Arbeit und soziale Gerechtigkeit (WASG) für die Abgeordnetenhauswahl am 17. September

Am 29. Juli hat der Berliner Wahlkampf begonnen. Sie kandidieren auf der Landesliste der Wahlalternative für Arbeit und soziale Gerechtigkeit (WASG), die ohne Unterstützung ihrer Bundespartei auskommen muß. Wie läuft es bisher?

Erstaunlich gut. Schon beim Unterschriftensammeln und auch jetzt an den Infoständen und bei Verteilaktionen haben wir sehr viel Zuspruch aus der Bevölkerung bekommen. Insbesondere vor den Arbeitsagenturen findet die Kandidatur der WASG viel Zustimmung.

Das heißt, Sie hoffen, daß die Fünf-Prozent-Hürde genommen werden kann?

Das wird schwierig, aber ich halte es für möglich.

Wie verhält sich der WASG-Bundesvorstand?

Es gibt keinerlei Unterstützung. Anders sieht es bei der Basis in anderen Landesverbänden aus. Von dort...


Artikel-Länge: 4683 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €