75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.08.2006 / Schwerpunkt / Seite 3

Dürre am Amazonas

Im größten tropischen Regenwald der Erde zeichnet sich eine extreme Trockenheit ab

Wolfgang Pomrehn
Paris, London und Berlin melden in diesen Tagen höhere Temperaturen als Bangkok, Hongkong oder Neu Delhi. In England fangen die Hochmoore Feuer, Atomkraftwerke werden runtergefahren, weil das Kühlwasser nicht mehr kühlt, und mancherorts wie in Kalifornien und der Tschechischen Republik brechen die Stromnetze zusammen, weil zu viele Klimaanlagen angeworfen werden. Ganz Europa und große Teile Nordamerikas stöhnen unter einer rekordverdächtigen Hitzewelle. Der hiesige Städter mag es noch von der sonnigen Seite sehen und den Badeurlaub an Nord- und Ostsee statt auf Mallorca buchen. Doch auf den Stirnen der Landwirte werden die Furchen mit jedem Sonnentag tiefer, und aus dem tiefen Süden, vom brasilianischen Äquator, kommen Nachrichten, die Experten eine Gänsehaut über den Rücken jagen.

Versteppung

Am Amazonas zeichnet sich eine Wiederholung der extremen Trockenheit ab, die in der zweiten Jahreshälfte 2005 den größten tropischen Regenwald der Erde heimgesucht...

Artikel-Länge: 7535 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €