3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
19.07.2006 / Inland / Seite 4

Endlagerstreit geht weiter

Atomlobby drängt auf schnelle Entscheidungen

Reimar Paul
Der politische Streit um die Atomenergie und insbesondere um die Endlagerung der radioaktiven Abfälle geht auch im Sommer weiter. Das Deutsche Atomforum, die Lobbyorganisation der Kraftwerksbetreiber, forderte die Bundesregierung Anfang dieser Woche auf, das Endlager Schacht  Konrad bei Salzgitter zügig in Betrieb zu nehmen und den Salzstock Gorleben zu Ende zu erkunden. Das Bundesumweltministerium bekräftigte dagegen seine Absicht, auch andere mögliche Standorte untersuchen zu lassen. 

Eine alternative Erkundung von möglichen Standorten für die Endlagerung radioaktiver Abfälle sei nach dem Atomgesetz gar nicht vorgesehen, sagte der Präsident des Atomforums, Walter Hohlefelder. »Es geht darum, ein geeignetes, weil sicheres Endlager zu finden. Das genehmigte Endlager Schacht Konrad erfüllt die Sicherheitsanforderungen des Atomgesetzes.« Schacht Konrad müsse jetzt zügig ausgebaut werden, um spätestens im...

Artikel-Länge: 2866 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €