75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.07.2006 / Ausland / Seite 3

Man ließ es geschehen

Die regierungsoffiziellen Untersuchungsberichte zu den Londoner Anschlägen am 7. Juli 2005 ­verschweigen, daß der Haupttäter lange vorher überwacht wurde

Jürgen Elsässer
Am 7. Juli 2005 zerrissen morgens um exakt 8.50 Uhr Ortszeit drei Bomben innerhalb von 50 Sekunden Zugwaggons in oder kurz vor den Londoner U-Bahnhöfen Aldgate, Edgeware Road und Russell Square. 57 Minuten später detonierte eine vierte Bombe im Doppeldeckerbus Nummer 30 nahe Tavistock Square. Insgesamt starben bei »London 7/7« – so das in den Medien mittlerweile verwendete Kürzel für den Schreckenstag – 56 Menschen, darunter die vier angeblichen Attentäter, etwa 700 wurden verletzt.

Rechtzeitig zu den öffentlichen Trauerfeiern ein Jahr später erschien ein Buch, das – so der Independent on Sunday – »die offizielle 7/7-Geschichte auseinandernimmt«. Schon im Titel »The London Bombings: An Independet Inquiry« verspricht Nafeez Mosaddeq Ahmed eine »unabhängige Untersuchung«, und tatsächlich hat er eine Menge sensationeller neuer Fakten vorzuweisen.

Die offizielle Version

Am 11. Mai legten das britische Unterhaus und das Geheimdienstkomitee der Regierung zeitgl...

Artikel-Länge: 5308 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €