75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.07.2006 / Ansichten / Seite 2

»Universität will Raketenforscherin als Präsidentin«

Während Hamburgs Uni ein neues Friedenszentrum eröffnet, protestieren Studierende gegen direkten Einfluß der Rüstungslobby auf die Hochschulleitung. Ein Gespräch mit Bela Rogalla

Ralf Wurzbacher
* Bela Rogalla ist studentisches Mitglied im Akademischen Senat der Universität Hamburg


An der Universität Hamburg wird heute das Carl-Friedrich-von-Weizsäcker-Zentrum für Naturwissenschaft und Friedensforschung (ZNF) offiziell eröffnet. Warum ist Ihnen dennoch nicht zum Feiern zumute?

Die Feierlichkeiten wecken bei vielen Menschen an der Universität gemischte Gefühle. Einerseits freuen wir uns natürlich, daß an der Universität Hamburg die interdisziplinäre Friedens- und Konfliktforschung gestärkt wird und wissenschaftliche Beiträge für eine friedliche und menschenwürdige Welt geleistet werden. Im krassen Gegensatz dazu will die Universität eine Rüstungsforscherin als Präsidentin. Die Uni ist drauf und dran, die Raketenforscherin Monika Auweter-Kurtz zu küren.


Welche Verbindungen zur Rüstungsindustrie hat die Kandidatin?

Auweter-Kurtz ist seit Jahren stellvertretende Leiterin des Instituts für Raumfahrtsysteme der Universität Stuttgart und forscht an...

Artikel-Länge: 4353 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €