75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Januar 2022, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.07.2006 / Feuilleton / Seite 12

Verlustanzeige. Timm Ulrichs hat eine Kirche gedoppelt

Matthias Reichelt
Eine alte Redewendung lautet, man solle die Kirche im Dorf lassen. Das hat die Stadt München im Falle der Gemeinde Fröttmaning nicht getan. Der Kirche wurde das dazugehörige Dorf geklaut. Mit dem Bau der Reichsautobahn in den 30er Jahren hatte es begonnen. Hinzu kam erst eine Kläranlage, in den 50er dann eine Mülldeponie. Damit war das Urteil über Fröttmaning gefällt. Die Stadt erwarb sämtliche Höfe und begrub das Dorf unter dem Münchner Abfall. Einzig die Heilig-Kreuz-Kirche, ein romanischer Bau aus dem 12. Jahrhundert, blieb durch das Engagement von Bürgern stehen.

Dann entstand in der Gegend die Fußballarena, in der Frankreich am Mittwoch ins WM-Finale einzog. Das Baureferat München lobte im Rahmen seines Kunst-am-Bau-Programms »Quivid« einen Wettbewerb aus. Der prämierte Entwurf von Timm Ulrichs wurde vis à vis von Autobahn und Stadion realisiert und kürzlich eingeweiht. Es handelt sich um eine in den Ausmaßen und der Form identische Replik der Heilig...

Artikel-Länge: 3484 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €