3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.07.2006 / Inland / Seite 5

Moslems nervenstark

Berlin-Heinersdorf: Erneut Neonazis bei Hetzdemonstration gegen geplante Moschee. Ahmadiyya-Gemeinde hält an Bauplänen fest

Lothar Bassermann
Der rassistisch gefärbte Kulturkampf in Berlin-Heinersdorf gegen den Neubau einer Moschee geht in eine neue Runde: Am Donnerstag abend versammelten sich rund 1500 Anhänger der »Interessengemeinschaft Pankow-Heinersdorfer Bürger« (ipahb), um erneut gegen das Bauprojekt der muslimischen Ahmadiyya-Gemeinde zu marschieren. An der Demonstration beteiligte sich auch die frühere »DDR-Bürgerrechtlerin« Vera Lengsfeld (CDU).


Bereits vor drei Wochen hatte die ipahb zum Protest gegen den Moscheebau aufgerufen (jW berichtete). Die Demonstrationsroute verlief wieder vom Grundstück der geplanten Moschee in der Tiniusstraße zum Pankower Rathaus in der Breiten Straße.


Die Geister, die sie riefen, nämlich etwa 80 Neonazis, wurden die Veranstalter auch diesmal nicht los: Zum Auftakt teilte ein Sprecher der ipahb über Mikrofon mit, der Aufzug werde sich »nicht in Bewegung setzen«, falls die Rechtsextremen von NPD und Republikanern sich »nicht am Ende einreihen«. Die Neonazis...





Artikel-Länge: 3760 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!