3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.07.2006 / Ausland / Seite 7

Das Geständnis von 1973

Abu Ghraib in den USA: Wie drei Black Panthers zum Reden gebracht wurden

Mumia Abu Jamal
Lange bevor die Namen Guantánamo und Abu Ghraib als Synonyme für Folter Einzug in den allgemeinen Sprachgebrauch hielten, gab es in den USA Menschen, die schon ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit dieser Thematik hatten. Aufgrund eines Hinweises der Polizei von San Francisco wurden 1973 in New Orleans dreizehn »schwarze Militante« verhaftet, unter ihnen Harold Taylor, John Bowman und Ruben Scott. Die drei wurden während der Polizeiverhöre verprügelt und gefoltert. Sie mußten sich nackt ausziehen, die Augen wurden ihnen verbunden. Sie wurden mit stumpfen Gegenständen geschlagen, erhielten Elekroschocks an ihren Genitalien, wurden mit Fausthieben und Fußtritten traktiert, und schließlich wurden ihnen Wolldecken, die vorher in kochendes Wasser getaucht worden waren, über ihre Körper geworfen.

Unter dieser Folter legten die drei jungen Männer das falsche Geständnis ab, für die Erschießung eines Polizisten in San Francisco im Jahr 1971 verantwortlich zu sein...

Artikel-Länge: 4780 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!