75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Januar 2022, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.06.2006 / Ausland / Seite 6

Premier von Osttimor zurückgetreten

Jubeldemonstrationen in Dili. Amtierender Polizeichef fordert die Festnahme von Mari Alkatiri

Rainer Rupp
Am Montag morgen hat sich der Ministerpräsident des von bürgerkriegsähnlichen Zuständen geschüttelten Osttimor, Mari Alkatiri, zum Rücktritt bereiterklärt. Er akzeptiere »seinen eigenen Anteil an der Verantwortung für die Krise« und sei bereit, mit Präsident Xanana Gusmao »einen Dialog zu führen« und »wenn nötig bei der Bildung einer Interimsregierung zu helfen«, sagte Alkatiri, der weiterhin Mitglied des Parlaments bleiben wird. Präsident Xanana Gusmao, der Alkatiri vergangene Woche ein Ultimatum gestellt und ansonsten mit seinem eigenen Rücktritt gedroht hatte, nahm Alkatiris Entscheidung umgehend an. Es folgten Jubeldemonstrationen von Tausenden, zumeist jugendlichen Teilnehmern in der Hauptstadt Dili. Reaktionen von Fretilin, Alkatiris Partei der nationalen Befreiung, die über die Mehrheit im Parlament verfügt und bei den letzten Regionalwahlen sogar 80 Prozent der Stimmen bekommen hatte, waren bis Redaktionsschluß n...

Artikel-Länge: 2892 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €