3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
23.05.2006 / Feuilleton / Seite 13

Wird mal wieder nichts

Binnenkonjunktur, wie geht es dir? Und ist in China alles fit? Zwei neue Publikationen des ISW-Instituts

Ronald Kohl
Daß der Teufel immer auf den größten Haufen kackert, ist eine der beiden Grundwahrheiten des Kapitalismus. Und daß genug nie genug ist, die zweite.

Wie man nun das kleine Teufelchen dazu bringt, von Mal zu Mal noch ein bißchen kräftiger abzuprotzen, beschreiben zwei soeben erschienene Publikationen des Münchner Instituts für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung (isw).

In ihrer »Bilanz 2005« präsentieren die Autoren Fred Schmid und Conrad Schuhler zunächst das aktuelle Zahlenmaterial zur nationalen Umverteilungspartie: Wie in allen Jahren zuvor wurden auch diesmal die Reichen wieder etwas reicher und die Arbeitslosen ein paar mehr. Schlappe neun Millionen ohne Job sind es wohl zur Zeit in Deutschland, läßt man den offiziellen Statistikhokuspokus beiseite.

Zu mehr Beschäftigung, und auch das ist nicht neu, führt laut Meinung der Autoren nur ein Weg: die Belebung der Binnenkonjunktur durch zur Abwechslung mal wieder steigende Reallöhne. Das ist zwar nach w...





Artikel-Länge: 4485 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!