75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.05.2006 / Titel / Seite 1

Bush will nicht lesen

Knut Mellenthin
Äußerst frostig und brüskierend hat die US-Regierung am Dienstag auf die jüngste Initiative des Iran im Atomstreit reagiert. In einem ungewöhnlichen, weltweit beachteten Schritt hatte sich Präsident Mahmud Ahmadinedschad am Montag mit einem 18 Seiten langen Brief an seinen US-amerikanischen Amtskollegen George W. Bush gewandt. In dürren, knurrig formulierten Kommentaren von ein, zwei Sätzen teilten amerikanische Regierungspolitiker und -sprecher tags darauf mit, der Brief enthalte nichts Neues und sei völlig bedeutungslos. Außenministerin Condoleezza Rice bewertete ihn umgehend als »nutzlos«. Eine Antwort sei nicht beabsichtigt. Bush sei über den Brief »unterrichtet« worden, sagte der Pressesprecher des Weißen Hauses, Scott McClellan, und gab damit demonstrativ zu erkennen, daß der Präsident den an ihn gerichteten Brief noch nicht einmal gelesen hat.

Iran hat das Schreiben bisher nicht veröffentlicht. Ahmadinedschad sagte am Dienstag, es würde der islamisc...

Artikel-Länge: 3428 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €