Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 20. August 2019, Nr. 192
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
02.05.2006 / Ausland / Seite 6

Berlusconi macht Platz

Rücktrittsbereitschaft angedeutet. Prodi schließt Kabinettbildung ab

Alessandra Rizzo

Drei Wochen nach seiner knappen Wahlniederlage hat der amtierende italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi seine Bereitschaft angedeutet, seinen Platz zu räumen. Vor Journalisten in Rom sagte er am Wochenende, nach einer Kabinettssitzung am heutigen Dienstag werde er Staatspräsident Carlo Azeglio Ciampi aufsuchen. Ob er, wie in Italien nun allgemein erwartet, dem Staatsoberhaupt seinen Rücktritt mitteilen wird, sagte Berlusconi nicht ausdrücklich.

Wahlsieger Romano Prodi teilte unterdessen mit, er habe die Bildung seines Kabinetts nahezu abgeschlossen. Seine Koalition sei bereit, die Regierung zu übernehmen, wann immer der Staatspräsident ihm das Mandat dazu erteilen werde. Der Zeitpunkt blieb dafür aber weiterhin ungewiß. Ciampis Amtszeit läuft am 18. Mai ab, und er...

Artikel-Länge: 2511 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €