Gegründet 1947 Freitag, 19. Juli 2019, Nr. 165
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
29.04.2006 / Inland / Seite 5

Heraus zum 1. Mai: Termine

* Anläßlich des internationalen Kampftages der Arbeiterklasse finden weltweit Demonstrationen und Kundgebungen statt. Der Deutsche Gewerkschaftsbund organisiert in vielen Städten der BRD Veranstaltungen (eine vollständige Liste gibt es auf www.dgb.de). Daneben gibt es auch zahlreiche revolutionäre 1.-Mai-Demos. Hier ein kleiner Überblick:

Berlin

»Deine Würde ist unser Maß«, DGB-Demo: 9 Uhr; DGB-Haus, Keithstr./ Kleiststr., mit Frank Bsirske, ver.di-Vorsitzender, www.erstermai.dgb.de


»Endlich in die Offensive!«, anarchosyndikalistischer Block auf der DGB-Demo, www.fau.org


»Keine Befreiung ohne Revolution«, Demo: 13 Uhr, Oranienplatz, www.revolutionaerer-erster-mai.de


»Für soziale Rechte weltweit!«, Euromayday-Parade: 16 Uhr; Spreewaldplatz, berlin.euroma...



Artikel-Länge: 3670 Zeichen

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €