75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.04.2006 / Thema / Seite 10

Der »europäische Bürgerkrieg«

Konflikte um die Demokratie und die Entwicklung der Gesellschaft (Teil II und Schluß)

Luciano Canfora
* Der Verlag C.H. Beck wollte das Buch nicht. Die vereinbarte Veröffentlichung des Essays »Eine kurze Geschichte der Demokratie« des italienischen Historikers Luciano Canfora scheiterte im vergangenen Jahr an so haarsträubenden ideologischen Vorwürfen des Verlages und seiner Gutachter, daß selbst die FAZ fragte »Wer druckt hier jetzt dieses Buch?« Nun erscheint der Band Ende April im Kölner PapyRossa Verlag. jW veröffentlicht im folgenden eine leicht gekürzte Fassung des zwölften Kapitels; das dritte, in dem der Wandel des Demokratiebegriffs in den drei bürgerlichen Revolutionen des 17. und 18. Jahrhunderts untersucht wird, ist letzten Donnerstag an dieser Stelle erschienen.

Die Formel vom »europäischen Bürgerkrieg« gilt gemeinhin als geschichtswissenschaftliche Erkenntnis Ernst Noltes als eines scharfsinnigen, gegen den Strom schwimmenden Gelehrten. Er verwendet sie in seinem Buch »Der europäische Bürgerkrieg 1917–1945. Nationalsozialismus und Bolsche...

Artikel-Länge: 21038 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €