3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
11.04.2006 / Ansichten / Seite 2

»Es gibt keinen Beweis für die syrische Spur«

Recherchen zum Mordfall Hariri und neue Erkenntnisse über US-amerikanische oder israelische Drahtzieher. Ein Gespräch mit Jürgen Cain Külbel

Jürgen Elsässer
Jürgen Cain Külbel hat in der DDR Kriminalistik studiert und in diesem Beruf 15 Jahre gearbeitet. Aktuell ist das Buch »Die Mordakte Hariri – unterdrückte Spuren im Libanon« (Kai Homilius Verlag) von ihm erschienen

F: Ihr gerade erschienenes Buch handelt von einem einzelnen Mordfall im Libanon. Was ist daran so wichtig?

Unbekannte Attentäter jagten am 14. Februar 2005 die Fahrzeugkolonne des ehemaligen libanesischen Ministerpräsidenten Rafik Hariri in Beirut in die Luft. Das war der Auftakt zu einer großangelegten Destabilisierung des gesamten Libanon – die sogenannte Zedernrevolution – und zu weitergehenden Drohungen gegen den Nachbarstaat Syrien seitens der USA und ihrer Verbündeten. Ein Regime-Change in Damaskus steht seit langem auf der Agenda der Neokonservativen in Washington.

F: Aber eine von der UNO eingesetzte Untersuchungskommission hat doch nachgewiesen, daß die syrische Regierung den ihr mißliebigen Hariri beseitigen ließ, oder?

Die Schul...

Artikel-Länge: 4176 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!