1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Juni 2021, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
10.04.2006 / Feuilleton / Seite 13

Radio Free China

Diary of a dirty old fan

Hollow Skai

Bevor die Rolling Stones am vergangenen Samstag zum ersten Mal ein Konzert in der Volksrepublik China gaben, wurden sie vom chinesischen Kulturministerium gebeten, fünf ihrer Songs nicht zu spielen, weil den Funktionären die sexuellen Anspielungen in den Texten nicht gefielen. Während Keith Richards sich die Möglichkeit offenhielt, beanstandete Oldies wie »Honky Tonk Woman« oder »Let's Spend The Night Together« instrumental darzubieten, reagierte Mick Jagger gelassen auf die Zensur: »Es wäre dumm von uns, zu denken, daß es das hier nicht gibt.«

Daß Rockmusik verboten wird, ist in der Tat kein fernöstliches Phänomen. Als der Film »Rock Around The Clock« 1955 in die Kinos kam, ängstigte sich Reverend John Carroll von der Erzdiözese Boston, daß der Rock'n'Roll die Jugend erregt »wie Buschtrom...

Artikel-Länge: 2503 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €