3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.04.2006 / Inland / Seite 5

Vom Widerstand Thälmanns lernen

Erinnerung an die Mahnung des KP-Führers zur Einheit aller Linken. Gedenken in Ziegenhals

Harald Mühle

Max ist 22 Jahre alt. Er hat am Sonntag an der Ernst-Thälmann-Gedenkstätte in Ziegenhals vor mehr als 100 Demonstranten von seinen ganz persönlichen Bezügen zu dem Arbeiterführer gesprochen. Der junge Antifaschist aus Königs Wusterhausen wünschte sich, daß heutzutage viel mehr Menschen Thälmanns Zivilcourage im Kampf gegen die Hitler-Diktatur aufbrächten, etwa, um das traditionelle »Heldengedenken« der Neonazis in Halbe zu verhindern.


Vor ihm hatteWolfgang Richter, Vorsitzender der Gesellschaft für Bürgerrecht und Menschenwürde e.V. (GBM), den Bogen von der Klassenauseinandersetzung in der Weimarer Republik zu den Kämpfen der Gegenwart geschlagen. Der von den Nazis ermordete Thälmann sei, so Richter, bis heute ein Vorbild als Revolutionä...


Artikel-Länge: 2363 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!