3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 27. Januar 2023, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
07.04.2006 / Sport / Seite 16

Verlorene Illusionen

Der UI-Cup wird reformiert. Künftig ist nur noch ein Bundesligaklub dabei

Der UI-Cup, die Sommerspiele der Loser, Verpasser und Mediokren, wird verändert. Ab der kommenden Fußballsaison ist in der vormaligen Intertoto-Runde, in der sich Europas Erstligaklubs meist mühsam und fast ohne Publikum für den UEFA-Cup nachträglich qualifizieren können, nur noch ein deutscher Verein dabei. Bei den finanziell wie spielerisch nicht so starken Bundesligaklubs sorgt die Reform für Aufregung. »Das ist ein Zugeständnis an die großen Vereine. Uns kleineren Klubs werden die Fantasien um internationale Teilnahmen geraubt«, klagt der Manager von Hannover 96, Ilja Kaenzig. »Mainz 05 wird sich in Zukunft nicht mehr qualifizieren«, prophezeit Manager Christian Heidel, »deshalb bedauern wir diese Entscheidung, aber wir können sie aus Sicht der Spitzenklubs nachvollziehen.« Die Mainzer müssen im Falle des Klassenerhalts auch künftig auf die Fairplay-Wertung hoffen, mit der...

Artikel-Länge: 2759 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €