75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.04.2006 / Feuilleton / Seite 13

Heilverfahren für das Fernsehen

Der Autodidakt, Immer-wieder-sonntags-Serialist und Regisseur Hans W. Geissendörfer erreicht das Rentenalter

F.-B. Habel
So eine Party kann nur im »Akropolis«, dem berühmten Restaurant in der »Lindenstraße«, stattfinden: Vasily läßt es sich nicht nehmen, die prominentesten Gäste persönlich zu bewirten. Den Reichstagsabgeordneten Theodor Chindler beispielsweise, der Amelie von der Marwitz zuprostet. Helga Beimer wirft einen scheelen Blick auf Graf Dracula, der sich am Tomatensaft festhält. Der Sternsteinhofbauer runzelt die Brauen, weil er ausgerechnet neben Zorro einen Platz fand. Derweil hat Hansemann zur Gitarre gegriffen und ein Wanderlied angestimmt. Davon fühlt sich Hans Castorp etwas genervt, weil er sich gerade von den Doktoren Dressler und Flöter die neuesten Heilverfahren erläutern lassen wollte. Und Don Carlos würde lieber mit Beate Sarikakis einen Tango tanzen. Auch der alte Ekdal, den man neben Else Kling plaziert hat, scheint unzufrieden zu sein, weil Vasily ihm eine Wildente vorgesetzt hat. Doch aller Unmut ist verflogen, als das Geburtstagskind des Abends ers...

Artikel-Länge: 3405 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk