75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.04.2006 / Inland / Seite 3

Mininukes und Leukämie

Ärztevereinigung IPPNW legt neue Beweise für vertuschten Nuklearunfall im Forschungszentrum Geesthacht vor

Jürgen Elsässer


Die halbe Welt rätselt darüber, was sich in Natans und anderen iranischen Atomforschungszentren abspielt. Dabei nimmt Iran bis dato lediglich die Rechte wahr, die dem Land nach dem Atomwaffensperrvertrag zustehen. Das aktuelle Powerplay in der Internationalen Atomenergiebehörde IAEO und dem UN-Sicherheitsrat geht auf ein Ereignis Anfang Januar zurück, über das der Nachrichtensender N24 so berichtete: »Mit der Wiederaufnahme ihres Nuklearforschungsprogramms hat die iranische Regierung der ganzen Welt gezeigt, daß sie sich um internationale Appelle nicht schert.« Zwar hätten auch die Inspekteure der IAEO in der Vergangenheit »keinen ›rauchenden Colt‹, also keinen eindeutigen Beweis, für ein geheimes Atomwaffenprogramm entdeckt – aber jede Menge Argumentationshilfen für die USA und andere Staaten, die ein solches Programm vermuten. Gefunden wurden unter anderem Zeichnungen von Gegenständen, die wie Teile von Sprengköpfen aussehen.«

Es geht also nicht um At...



Artikel-Länge: 6579 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €