75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.09.1998 / Ausland / Seite 0

Die Dialektik des US-Embargos aufheben?

Ein Ende der Isolation Kubas hätte nicht nur positive Konsequenzen

Johannes M. Becker

- Sonderbeilage der jungen Welt: Kuba im 40. Jahr der Revolution -

Kuba bleibt in den Medien. Im Frühjahr beim aufsehenerregenden Besuch des Papstes erfuhr nicht nur die katholische Kirche in Kuba eine Stärkung ihrer Legitimation; die sozialistische Regierung selbst genoß eine gewaltige internationale Aufwertung. Beim panamerikanischen Gipfeltreffen im April diesen Jahres forderten alle anwesenden 34 Staatschefs, William Clinton natürlich ausgenommen, die Aufhebung der Isolation Kubas und seine Einbeziehung in die panamerikanischen Arbeitszusammenhänge. Die Dominikanische Republik nahm nach der Konferenz in Santiago die diplomatischen Beziehungen mit Kuba wieder auf, Guatemala war dem bereits vorangegangen.

Ende April besuchte Kanadas Premierminister Chrétien (»In guten wie in schlechten Zeiten haben unsere Staaten den Dialog immer der Konfrontion vorgezogen.«) die Karibikinsel. Der stellvertretende Außenminister Frankreichs Josselin fordert...

Artikel-Länge: 5204 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €