75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.03.2006 / Feuilleton / Seite 12

Im Piratenfachgeschäft

Nicht das Internet, sondern die Kulturindustrie verändert die Kultur und zwar mit ihren Anwälten, meint der Pessimist Lawrence Lessig

Dietmar Kammerer
 
In dem Bereich, der immerhin den kollektiven Erinnerungsspeicher ganzer Gesellschaften bilden soll, ist das Gedächtnis besonders kurz. Kulturelle Produktionen, Filme, Bücher, Musik, Kunst, bewahren auf, was Menschen einmal gedacht und wie sie gelebt haben. Und vor nicht einmal einhundert Jahren stellte ein Sprecher der US-amerikanischen Musikindustrie fest: »Jede Äußerung über ›Diebstahl‹ ist Gewäsch, denn es gibt kein Eigentum in musikalischen, literarischen oder künstlerischen Ideen, es sei denn, es ist gesetzlich festgelegt.«  
 
Um 1900 gab es tatsächlich in den USA noch keine gesetzliche Regelung, die verhindert hätte, daß die junge Grammophonindustrie Musikstücke auf eine Platte oder Walze pressen und weiterverkaufen konnten – ohne daß Interpret oder Komponist je einen Cent dafür sehen würden. Eine neue Technik war auf dem Markt, für die das Recht noch keine Regelung kannte. Und die Industrie nutzte diese Lücke weidlich aus, verdiente ...


Artikel-Länge: 3275 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €