Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 11. Dezember 2019, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
21.03.2006 / Feuilleton / Seite 13

Urst geil war gestern, heute ist kraß fett

Ein Lexikon der bedrohten Wörter

Anne Hahn

Das Projekt Bedrohte Wörter bittet um Mithilfe. Wir sammeln vom Aussterben bedrohte Wörter, um sie in einer Roten Liste der bedrohten Wörter zu veröffentlichen und so vor dem Vergessen zu bewahren. Eine Auswahl von zirka 400 Wörtern wird ausführlich in einem Lexikon der bedrohten Wörter definiert. Bedrohte Wörter erkennt man daran, daß sie nur noch selten benutzt werden und einem altmodisch vorkommen. Es können alte Modewörter sein, die sich überlebt haben, wie dufte oder knorke. Oder Wörter, die mit den Dingen, die sie bezeichnen, in Vergessenheit zu geraten drohen, z. B. Wählscheibe oder Jutebeutel. Oder sie werden von neuen Wörtern (Neologismen) verdrängt, wie Hagestolz (heute »Single«) oder Backfisch (heute »Teenager«)«.

So wirbt der Autor Bodo Mrozek auf www.bedrohte-woerter.de für das Benennen bedrohter Wörter. Das erwähnte Taschenbuch-Lexikon ist eine amüsante Lektüre. Die Beschreibungen und Verortungen der 400 veralteten Wörter kom...


Artikel-Länge: 2954 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €