75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.03.2006 / Inland / Seite 15

Kredit für Wewelsburg

Die Dresdner Bank finanzierte auch Heinrich Himmlers »Mittelpunkt der Welt« bei Paderborn und das dazu gehörende Konzentrationslager

Hans Daniel
Die DVD »Wewelsburg – Kult und Terrorstätte der SS« wäre eine gute Ergänzung bei der Präsentation der Studie über die, wie es in den Medien so schön hieß, »Verstrickungen der Dresdner Bank in die Nazi-Diktatur« gewesen. Die anwesenden Berichterstatter einschließlich der Bänker hätten dann anhand der majästetischen Burg nahe Paderborn nicht nur ein Stück urdeutscher Heimat kennengelernt. Am konkreten Objekt wäre auch ein weiteres Kapitel der Komplizenschaft der »Bank der SS« mit dem faschistischen Regime sichtbar geworden. Denn mit ihren Krediten verdiente die Dresdner Bank nicht nur am Bau der Krematorien in Auschwitz und der berüchtigten Ziegelei nahe dem KZ Sachsenhausen.

Die von 1603 bis 1609 als Residenz der Paderborner Fürstbischöfe gebaute Wewelsburg im westfälischen Kreis Büren war während des Wahlkampfes 1933 vom Reichsführer der SS Heinrich Himmler als Sitz einer Reichsführerschule SS erkoren worden. Hier wollte Himmler seinen »Mittelpunkt der W...

Artikel-Länge: 3572 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €