75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.02.2006 / Abgeschrieben / Seite 8

Zur anhaltenden Kuba-Diskussion in der Linkspartei.PDS erklärt der Europaabgeordnete André Brie:

1. Ich bin nicht bereit, mich mit Vorwürfen des Verrats, »reaktionär«, den Vergleichen mit den Kriegskrediten 1914, dem Ermächtigungsgesetz 1933 oder Vorschlägen, wir und ich sollten Pinochet zu seinem Geburtstag gratulieren, auseinanderzusetzen. Wenn die tragische Geschichte der SED- und KPdSU-Verfahren jetzt als billige Farce wiederholt werden soll, muß auf mich als Teilnehmer verzichtet werden.
 
2. Solidarität mit Kuba, insbesondere gegen die völkerrechtswidrige Politik der USA, ist für uns und mich eine auch im Europaparlament vielfach praktizierte Selbstverständlichkeit. (...)
 
3. Ich weiß, verstehe und achte sehr wohl, daß Kuba für viele Linke im besten Sinne eine Herzensangelegenheit und die Solidarität mit Kuba ein Teil ihrer politischen Biografie ist. Solidarität mit Kuba, auch die Tatsache, daß Kuba soziale Menschenrechte oft vorbildlich realisiert, und Auseinandersetzung mit der US-Politik bedeuten aber nicht, die Verletzung politisch...



Artikel-Länge: 3916 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk