75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.02.2006 / Ausland / Seite 6

»Glaubt nicht, sondern lest!«

Fidel Castro und Hugo Chávez eröffneten Internationale Buchmesse in Havanna. Großkundgebung vor 200000 Menschen. Abzug der Besatzer aus Irak gefordert

Ulrich Schwemin

Der unglaubliche Ansturm der Bevölkerung von Havanna auf die 15. Internationale Buchmesse am Samstag morgen machte bei den Ausstellern alle Anstrengungen der vergangenen Tage bei Aufbau und Vorbereitungen vergessen. Vor allem junge Leute schoben sich den ganzen Tag lang durch die Dutzenden von Messehallen, kauften Bücher, diskutierten mit den Ausstellern, sahen Filme und erlebten Buchpräsentationen. Am Freitag nachmittag war die Messe auf der historischen Festung San Carlos de la Cabana offiziell eröffnet worden. Und das mit einem Paukenschlag.

Fidel Castro war gekommen, und er hatte seinen Staatsgast Hugo Chávez, den Präsidenten Venezuelas, mitgebracht. Beide Comandantes unterzeichneten vor den mehr als 1000 Gästen der Veranstaltung einen Vertrag über die gegenseitige Förderung von Kultur und Kunst. Protokoll, Politikalltag? Mitnichten. Zwischen den beiden Ländern hat sich in den vergangenen Jahren eine immer stärkere Bindung entwickelt; und Castro wie C...

Artikel-Länge: 4860 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €