75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.01.2006 / Wochenendbeilage / Seite 1 (Beilage)

»Wer wären wir, wenn wir nicht weiterkämpften?«

Gespräch mit Rafael Cancel Miranda. Über die Unabhängigkeitsbewegung Puerto Ricos und die USA, die bewaffnete Aktion eines Guerilla-Kommandos 1954 im US-Kongreß sowie die Bedeutung der internationalen Solidarität

Deisy Francis Mexidor / Graciela Ramírez Cruz
Der karibische Inselstaat Puerto Rico ist ein Freistaat innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika. Die Puertoricaner sind Bürger der USA, bei Präsidentschaftswahlen aber ohne Stimmrecht. Ein Jahr nachdem das Land 1897 die Autonomie von der Kolonialmacht Spanien erhielt, marschierten die USA ein. Die Annexion war, wie auch auf Kuba im selben Jahr, eine Folge des spanisch-amerikanischen Krieges. Seit 1952 gilt Puerto Rico als assoziierter Staat der USA. Bei zwei Volksabstimmungen 1967 und 1993 entschieden sich die Puertoricaner für den Verbleib bei den USA. Beide Abstimmungen wurden von den USA aus massiv beeinflußt.
Rafael Cancel Miranda wurde am 18. Juli 1930 geboren. Als Anführer der puertoricanischen Befreiungsbewegung wurde er von zwei US-amerikanischen Gerichten zu 84 Jahren Haft verurteilt, nachdem er 1954 an einer bewaffneten Aktion gegen den US-Kongreß teilgenommen hatte. Mit zwei Genossen und einer Genossin erstürmte er damals den Plenarsaa...

Artikel-Länge: 12066 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €