75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.01.2006 / Ausland / Seite 9

Indien stoppt Risiko-Schiff

Ausrangierter französischer Flugzeugträger darf noch nicht verschrottet werden

Thomas Berger

Die »Clemenceau«, einst Stolz der französischen Kriegsflotte, wurde von Indien gestoppt. Vorerst darf der ehemalige Flugzeugträger nicht in den Hafen von Alang, den weltgrößten Schiffsfriedhof an der Westküste Indiens nördlich von Mumbai (Bombay), einlaufen. Damit haben die Umweltverbände, allen voran Greenpeace, in ihrem Kampf gegen die Verschrottung des ausgedienten französischen Kriegsschiffs an dieser Stelle zumindest einen kleinen Teilerfolg errungen. Mit ihrer Klage im Heimatland des Flugzeugträgers, der im Golfkrieg von 1991 der NATO wichtige Dienste leistete, waren die Umweltschützer gescheitert. Ein Gericht in Paris hatte »keine hinreichenden Gründe« gesehen, das Auslaufen...

Artikel-Länge: 2161 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €