75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.12.2005 / Ausland / Seite 2

Bush ortet »Achse des Bösen«

Iran im US-Visier: Scharfe verbale Attacken gegen »Tyrannei« im »Gottesstaat«

George W. Bush reagierte am Mittwoch abend (Ortszeit) in Washington auf jüngste antiisraelische Äußerungen des iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad mit mit offenen Angriffsdrohungen. Es habe sich bestätigt, daß der Iran eine »reale Bedrohung« darstelle. Dessen Präsident hatte zuvor den Holocaust als »Mythos« bezeichnet und sich zudem gegen die Aufgabe des iranischen Programms zur friedlichen Nutzung der Kernenergie gewandt.

Der US-Präsident benutzte im TV-Sender Fox News erstmals wieder die lang gemiedene Formulierung von der »Achse des Bösen«. Mit dieser hatte er vor dem Überfall auf Irak die Regierungen in Bagdad, Teheran und Pjöngjang geächtet. »Ich hatte einen Grund dafür, sie als ›Achse des Bösen‹ zu bezeichnen«, s...

Artikel-Länge: 2312 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €