75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.12.2005 / Ausland / Seite 6

Hoffnung und Kritik

Bolivien: Mit Evo Morales könnte bei Wahlen am Sonntag nicht nur ein Linker, sondern erstmals ein Vertreter der Indigenas ins Präsidentenamt gelangen

Timo Berger

Erstmals in der bolivianischen Geschichte könnte am Sonntag ein Vertreter der indigenen Bevölkerungsmehrheit als Sieger aus einer Präsidentenwahl hervorgehen. In den letzten Umfragen vor der Wahl liegt der Führer der MAS (»Bewegung zum Sozialismus«), Evo Morales, mit fünf Prozent Abstand vor seinem schärfstem Konkurrenten, dem ehemaligen Präsidenten Jorge »Tuto« Quiroga von PODEMOS (»Soziale und demokratische Kraft«). Doch keiner der beiden Kandidaten wird die absoluten Mehrheit erreichen: Für den gemäßigten Linken Morales wollen 34,2 Prozent der Wähler stimmen, für den erzkonservativen Quiroga 29,2.


Hohe Erwartungen

Da die bolivianische Verfassung keine Stichwahl vorsieht, wählt das Parlament einen der beiden bestplatzierten Kandidaten im Januar zum Präsidenten. Es wird deshalb auf die Stimmen des Drittplatzierten, des Multimillionärs Samuel Doria Medina von der UE (»Nationale Einheit«), ankommen. Der Unternehmer, der im Wahlkampf moderatere Tön...




Artikel-Länge: 3866 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €