75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.12.2005 / Ausland / Seite 9

Poker um Arbeitsplätze beendet

Spaniens große Gewerkschaften stimmten Jobstreichungen bei VW-Tochter Seat zu

Ralf Streck

Der Poker um die Arbeitsplätze bei der spanischen VW-Tochter Seat näherte sich in der Nacht zum Mittwoch seinem Ende. Die großen spanischen Gewerkschaften hatten bei den Verhandlungen einen gemeinsamen Vorschlag vorgelegt. Gegen den Widerstand der kleineren anarchosyndikalistischen Gewerkschaft CGT haben die Arbeiterkommissionen (CCOO) und die Arbeiterunion (UGT) der Streichung von 700 Stellen beim Autobauer zugestimmt. Zuletzt wollte Seat 1346 Beschäftigte feuern.

Die CGT hatte daraufhin die Verhandlungen verlassen und rief für den heutigen Donnerstag in Barcelona zu einer Demonstration gegen den Stellenabbau aufgerufen. Ursprünglich wollte Seat dem Vernehmen nach nur 800 Stellen streichen. Im Verlauf des Konflikts wurde vom Konzern draufgesattelt, damit man bei den Verhandlungen nachgeben kann. Die werden sich am Donnerstag im wesentlichen nur noch um die Abfindungshöhe drehen. Bisher bietet Seat 30 Tageslöhne für jedes gearbeitete Jahr, während d...

Artikel-Länge: 3110 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €