75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.12.2005 / Sport / Seite 16

Fußball-Bundesliga

Bittermanns Wahrheit über den 16. Spieltag aus Dortmunder Sicht

Klaus Bittermann

Wenn man schon drei Punkte verschenkt, dann ist es tröstlich, sie gegen Frankfurt verschenkt zu haben, wo einst das Herz des europäischen Fußballs schlug. Sechs Jahre konnte die Eintracht gegen Dortmund nicht mehr gewinnen. Nun war die Zeit reif. Die Frankfurter hatten in den letzten Wochen durch spektakulären Fußball von sich reden gemacht. Es war klar, daß diese Mannschaft auf Sieg spielen würde. Mit solchen Gegnern kommt Dortmund besser zurecht als mit Teams, die das 6-4-0-System spielen. Aber in der Anfangsoffensive der Frankfurter machte Degen wieder seinen obligatorischen Fehler, diesmal mit freundlicher Unterstützung der unter Beobachtung durch Klinsmann stehenden Metzelder und Kehl, die mit ihrer kontemplativen Haltung eine ausgezeichnete Ergänzung im WM-Kader bilden dürften. Dann vergaben Odonkor und Smolarek zwei totsichere Chancen, und als ob das noch nicht reichte, stellte der völlig überforderte Schiedsrichter Gagelmann auf Initiative von Fun...

Artikel-Länge: 3294 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €