75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.12.2005 / Feuilleton / Seite 15

»Unter Häftlingen bin ich zu Hause«

Die Knastweltreise des Belgiers Jan De Cock offenbart erstaunliche und erschreckende Gefängniseindrücke

Dietmar Jochum

Eigentlich wollte Jan De Cock nach Abschluß eines Hilfsprojekts für Leim schnüffelnde Straßenkinder in Chile in sein Heimatland Belgien zurückkehren. Weil sich der Entwicklungshelfer in den vorangegangenen Jahren aber mehr und mehr für Strafgefangene eingesetzt hatte, wollte er auch wissen, wie es ist, eine Nacht auf der anderen Seite der Gitter zu verbringen: die Angst, die Kälte, die Pritschen zu spüren. Als er den entsprechenden Wunsch an den Gefängnisdirektor von Talca herantrug, machte der ihm klar, daß er Unschuldige nicht einsperren könne.

Wieder zu Hause in Belgien kontaktierte De Cock mehr als hundert Konsulate und Botschaften sowie Hilfsorganisationen, Institute und Kirchen, die im Strafvollzug tätig sind, um seine Absicht in die Tat umzusetzen. Aufgrund der Reaktionen und Zusagen, die er erhielt, wurde es dann eine Reise in Knäste auf allen fünf Kontinenten. In seinem Buch »Hotel hinter Gittern« hat er seine außergewöhnlichen Erlebnisse nieder...

Artikel-Länge: 3914 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €