75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.12.2005 / Ausland / Seite 7

Mehlis macht Schluß

Untersuchungsausschuß legt in New York Hariri-Bericht vor. UN-Sicherheitsrat berät am Dienstag

Rainer Rupp

Das UN-Politikum um die Ermordung des ehemaligen libanesischen Ministerpräsidenten Rafik Hariri geht in die zweite Runde. Am Sonntag abend (nach jW-Redaktionsschluß) wollte der deutsche Staatsanwalt und UN-Chefermittler Detlev Mehlis in New York Uno-Generalsekretär Kofi Annan seinen Abschlußbericht vorlegen. Am Dienstag dann soll darüber im UN-Sicherheitsrat debattiert werden. Doch bestand Mehlis bereits im Vorfeld darauf, daß die Untersuchungen noch mindestens ein halbes Jahr fortgesetzt werden müßten. Er selbst stünde dafür allerdings nicht mehr zur Verfügung und gebe seinen UN-Auftrag am 15. Dezember zurück.

Seine US-Befürworter beunruhigt dies...

Artikel-Länge: 2069 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €