Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
01.12.2005 / Ansichten / Seite 3

»Wer heute an der Prävention spart, hat morgen noch mehr HIV-Infektionen«

Am heutigen 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag. Weltweit stecken sich immer mehr mit dem HI-Virus an, auch in der Bundesrepublik. Ein Gespräch mit Kai-Uwe Merkenich

Markus Bernhardt
Kai-Uwe Merkenich ist Geschäftsführer der Berliner AIDS-Hilfe.


F: Experten warnen vor einem Anstieg der HIV-Neuinfektionen in Deutschland. Handelt es sich hierbei um Schwarzmalerei?

Nein, wir beobachten seit dem Jahr 2002 einen langsamen, aber stetigen Anstieg der HIV-Infektionen in Deutschland. Im ersten Halbjahr 2005 beträgt die Steigerung zum Vorjahreszeitraum sogar 20 Prozent. Diese Entwicklung ist tatsächlich besorgniserregend, denn sie zeigt: Die Tragweite einer HIV-Infektion oder AIDS-Erkrankung wird heute vielfach unterschätzt.

F: Wie viele Menschen infizierten sich in diesem Jahr neu mit dem Virus?

Im ersten Halbjahr wurden bereits 1164 HIV-Infektionen gemeldet, so daß für das gesamte Jahr mit weit über 2000 Infektionen gerechnet werden muß.

F: Welche Gruppen sind am stärksten betroffen?

Männer, die Sex mit Männern haben, sind mit 48,8 Prozent die größte Betroffenengruppe in Deutschland. Migranten, die sich zumeist schon im Heimatland i...










Artikel-Länge: 11335 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €