5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
24.11.2005 / Inland / Seite 5

Weniger statt mehr

Präsident der Göttinger Universität will die Fächer Politik, Pädagogik und Sport radikal stutzen. Massiver Widerstand seitens der Studierenden. Diskussionsprozeß angekündigt

Reimar Paul

Überfüllte Versammlungen des Fachschafts- und Fakultätsrates, Sprechchöre und Resolutionen, am Dienstag eine Demonstration von mehr als 2 000 Studierenden durch die Innenstadt und zum Rektorat: Die Pläne der Göttinger Universitätsleitung, die Fächer Pädagogik, Sport und vor allem Politik drastisch zu beschneiden, stoßen auf massiven Widerstand der Betroffenen.


Trend zur Fachidiotie

Hochschulpräsident Kurt von Figura, ein Professor für Biochemie, will die Sozialwissenschaftliche Fakultät zum Wintersemester 2006/2007 massiv umstrukturieren. In den drei genannten Fächern sollen künftig keine Diplom- und Magisterstudiengänge mehr angeboten werden, das gilt auch für die sie ersetzenden Master- und Bachelor-Abschlüsse. Lediglich angehende Lehrerinnen und Lehrer können in Göttingen künftig noch Politik, Pädagogik und Sport belegen. In der Politologie sollen nur noch zwei statt bislang fünf Professoren forschen und lehren. Im Gegenzug will die U...




Artikel-Länge: 2968 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €