Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 18. November 2019, Nr. 268
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
23.11.2005 / Inland / Seite 5

Profit steigt, Jobs werden abgebaut

Automobilzulieferer Continental will 320 Stellen streichen. IG BCE kündigt härtere Gangart an

Der Autozulieferer Continental streicht im Stammwerk Hannover bis Ende 2006 jede zehnte Stelle. Betroffen davon seien 320 Beschäftigte in der Pkw-Reifenfertigung, sagte Vorstandschef Manfred Wennemer am Dienstag in Hannover. Das unerwartet geringe Wachstum bei Pkw-Reifen ließe dem Unternehmen keine andere Wahl, als die Reifenproduktion in dieser Sparte in Hannover-Stöcken einzustellen. Zahlen, wonach angeblich 800 Conti-Jobs in Hannover zur Disposition stünden, seien »absoluter Unsinn«, sagte Unternehmenssprecher Hannes Boekhoff. Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) und der Betriebsrat des Unternehmens befürchten hingegen die komplette Schließung des Standortes Hannover-Stöcken. Mittelfristig gesehen könnte der gesamte Standort vor dem Aus stehen, sagte der Betriebsratsvorsitzende des Werkes, Wilfried Hilverkus. Damit wären 3700 weitere Arbeitsplätze gefährdet.

Der Sprecher der IG BCE des Landesbezirkes Nord, Peter Wind, kün...

Artikel-Länge: 3093 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €