75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.11.2005 / Ausland / Seite 7

Unerklärter Ausnahmezustand

In Westsahara gehen Sicherheitskräfte massiv gegen Proteste vor. Durchführung von Referendum gefordert

Ralf Streck

Marokkos Sicherheitskräfte gehen derzeit wieder einmal mit brutaler Gewalt gegen Demonstranten in der Westsahara vor. Proteste der Bevölkerung um den 30. Jahrestag der Besetzung des Gebiets durch Marokko herum werden blutig unterdrückt. Marokko hat bereits weitere 4000 Militärs in die Region geschickt.

Zum Jahrestag am 14. November hatte sich die Konfrontationen mit den Sicherheitskräften verstärkt. Die Saharaouis fordern, endlich das Referendum über die Unabhängigkeit durchzuführen, das die Basis der Waffenruhe mit der Befreiungsfront Polisario war. Seit 1991 verhindert Marokko dessen Realisierung, die von der MINURSO-Mission der UNO überwacht werden soll.

Verstärkt wurden die Proteste, nachdem Marokko einräumen mußte, daß ei...



Artikel-Länge: 2326 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €