3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
11.11.2005 / Ausland / Seite 7

Angriffspläne in Chiapas

Studie: Paramilitärs wollen zapatistische Gemeinden attackieren. Auch regierungsnahe Bauernorganisation versucht, Ländereien zu besetzen

Luz Kerkeling

Im Süden von Mexiko drohen wieder bewaffnete Auseinandersetzungen. Das regierungsunabhängige Zentrum für politische Analyse, soziale und ökonomische Forschung (CAPISE) mit Sitz in San Cristóbal warnt in einer neuen Studie vor Angriffen paramilitärischer Gruppen auf zapatistische Gemeinden im Bundesstaat Chiapas. Es gebe klare Anzeichen dafür, daß 3 000 Angehörige der paramilitärischen »Organisation zur Verteidigung der indigenen und bäuerlichen Rechte« (OPDDIC) gegen den autonomen Landkreis Olga Isabel mobilisiert werden.

Gründer dieser Gruppe ist mit Pedro Chulín Jiménez ein prominenter Vertreter der Partei der Institutionellen Revolution (PRI), die bis zum Jahr 2000 fast 71 Jahre lang die Regierungen in Mexiko kontrollierte. Nach Einschätzung des CAPISE zielt die neue Strategie der Paramilitärs darauf ab, Ländereien der Zapatisten zu besetzen und ihre unabhängigen Strukturen zu zerschlagen. Konkrete Auseinandersetzungen könnte es um 1 500 Hektar Land...

Artikel-Länge: 3251 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!