3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
02.11.2005 / Ansichten / Seite 2

»Umweltstandards müssen stärkere Beachtung finden«

Der Kampf gegen die Ausbeutung der Natur kann Menschen in Mexiko ins Gefängnis bringen. Ein Gespräch mit Felipe Arreaga

Harald Neuber

* Felipe Arreaga ist einer der bekanntesten Umweltschützer in Mexiko. 1998 trug er zur Gründung der Organisation OCESP bei, die mit friedlichen Mitteln Kampagnen gegen illegale Abholzung organisiert. Dafür war er fast ein Jahr lang inhaftiert.

F: Bis vor wenigen Wochen waren Sie in Mexiko inhaftiert und standen unter Mordanklage. Wie wurde Ihre Verhaftung im November vergangenen Jahres begründet?

Mir wurde der Mord an dem Sohn eines Kaziken (lokaler Machthaber, d. Red.) im Jahr 1998 vorgeworfen. Deswegen war ich im November 2004 festgenommen worden. Die Anklage wegen Mordes wurde erhoben, obwohl drei Zeugen ausgesagt haben, daß ich mich zur Tatzeit in medizinischer Behandlung in einem anderen Bundesstaat aufgehalten habe. Ein Hauptbelastungszeuge der Anklage gab später an, daß er von einem Kaziken und einem Justizvollzugsbeamten zu einer belastenden Aussage gegen mich und andere Mitglieder der OCESP gezwungen wurde.

F: Weshalb soviel Aufwand?

...







Artikel-Länge: 4243 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!