5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
18.10.2005 / Ausland / Seite 6

Ermittlungen gegen US-Agenten

Venezuela: Indizien für Beteiligung von Washingtoner Behörde an Drogenhandel und Ermordung von Staatsanwalt Anderson

Malte Daniljuk

Der Konflikt schwelt seit mehreren Monaten: Bereits im August waren Mitarbeiter der US-Antidrogenbehörde DEA aus Venezuela ausgewiesen worden. Zugleich stellte Caracas die Zusammenarbeit mit den USA auf diesem Gebiet ein. Nun erklärte der Generalstaatsanwalt, es lägen Hinweise für die Verwicklung von US-Funktionären in Drogenhandel und Korruption in Venezuela vor. Ermittlungen wurden gegen zwei DEA-Mitarbeiter sowie gegen zwei hohe Beamte der Nationalgarde (GN) eröffnet.

Auch im Prozeß wegen der Ermordung des Staatsanwaltes Danilo Anderson vor einem Jahr gäbe es ernstzunehmende Hinweise auf eine Beteilung von US-Behörden, hieß es weiter. Zeugenaussagen bestätigten, daß die Täter sich in der Vorberei...

Artikel-Länge: 2225 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €